CBD und Hanf

für Tiere

Hilfe durch reine Pflanzenkraft
ohne Chemie

Wie CBD bei Tieren helfen kann

CBD (Cannabidiol), ein Pflanzenstoff, der wegen seiner vielen positiven Eigenschaften bei den verschiedensten Beschwerden angewandt wird. Stärkend für den Organismus und die Psyche, vermindert Stress und sorgt für eine Harmonisierung des Entzündungsstoffwechsels bei Hunden, Katzen und Pferden.

Eine echte Alternative, ohne Chemie.

CBD ist vielseitig einsetzbar.

  • Für mehr Vitalität,

  • Bessere Beweglichkeit und

  • Wohlbefinden.

 

CBD kann bei Tieren bei  folgenden Beschwerden eingesetzt werden:

  • Angstzuständen

  • Stress

  • Chronischen Schmerzen

  • Altersbedingten Symptomen

  • Verdauungsstörungen

  • Zur Fell- und Krallenpflege

  • u.v.m.

BESUCHT UNS AUCH:

Bahnhofplatz 389

A-6100 Seefeld in Tirol

Kontakt:

office@unser-kraut.at

 

Telefon/WhatsApp:

+43 676 6839751

Zahlungsarten

Vorkasse 

Banküberweisung

Paypal