• UNSER KRAUT Media

Abnehmen mit Hanfprotein und CBD - nachhaltig - ohne hungern


Wie Hanfprotein bei der Gewichtsabnahme hilft.


Zwei der größten Risiken beim Abnehmen sind

1. eine Unterversorgung mit Mikronährstoffen

2. Muskelabbau durch zu geringe Proteinaufnahme.


Beidem kann hochwertiges Hanfprotein auf einzigartige Weise entgegenwirken.

Abnehmen ist keine hohe Wissenschaft. Es muss weniger (Energie) in den Körper rein als dieser verbraucht, also weniger Kalorien aufgenommen werden. Viele Menschen machen hier aber den Fehler und reduzieren einfach nur ihre Portionen, ändern aber nichts an der Auswahl der Lebensmittel. Hier liegt aber das Geheimnis für eine Ernährung, die man sowohl genießt als auch eine, die den Abnehmerfolg voranbringt.


Manche verlassen sich beim Abnehmen auf fragwürdige Diäten, Programme oder Produkte, die für viel Geld schnelle Ergebnisse versprechen. Zum langfristig gesunden Körper und zur schlanken Figur gibt es aber keine Abkürzung. Geduld, Selbstdisziplin und ein wenig Grundwissen sind nötig.


Natürliches Protein aus der Hanfpflanze ist sicherlich keine schnelle Lösung, unterstützt aber ungemein im Durchhalten von Disziplin und Geduld auf vielfache Art und Weise.


HANFPROTEIN - Eine gesunde Art abzunehmen!

Ideal beim Vorhaben sind natürlich geregelte Essenszeiten.

Hierbei sind simple Vorgaben zu beachten:

Die Einteilung der Mahlzeit im Verhältnis 1:1:2.

  • 1 Teil Kohlehydrate (eher Reis, Hirse, Kartoffeln, Süßkartoffeln oder Buchweizen statt Nudeln),

  • 1 Teil Proteine (Fisch, Pute, Ei, ma